Das Leben unserer Träume liegt außerhalb der Komfortzone

Das Leben unserer Träume liegt außerhalb der Komfortzone

In unserer Komfortzone haben wir uns gut eingerichtet. Aber alles, was wir aus unserem Leben machen wollen, liegt außerhalb. Der Weg aus der Komfortzone ist mit Schmerzen verbunden - aber unumgänglich, wenn wir unser Potenzial ausschöpfen wollen.

Genug gegrübelt: Mit dem 5-Schritte-Plan zur richtigen Entscheidung

Genug gegrübelt: Mit dem 5-Schritte-Plan zur richtigen Entscheidung

Ob im Beruf oder Privaten - das Leben fordert täglich Entscheidungen von uns. Für viele eine Qual. Es gibt fünf einfache Schritte, wie man Entschlüsse nicht nur besser trifft, sondern sie auch erfolgreich umsetzt.

Werte-Verfall: Untergang unserer Gesellschaft?

Werte-Verfall: Untergang unserer Gesellschaft?

Römer, Ägypter, Azteken -- es gab viele Hochkulturen, die jedoch alle ihr Ende fanden. Das ist auch nicht dramatisch, denn auf dem Humus dieser Kulturen konnte viel Neues entstehen. Doch wie sieht es mit unserer heutigen Gesellschaft aus? Stehen wir vor dem Untergang -- und machen Platz für eine neue Kultur? In diesem Video finden Sie dazu ein paar Gedanken. Auf die Diskussion mit Ihnen freue ich mich.

Interview: Veränderungen erfolgreich führen

Interview: Veränderungen erfolgreich führen

Kommunikationsexperte Peter Holzer referierte bei der Parfümerietagung 2016 in Düsseldorf über das Thema “Wie kommuniziere ich Veränderungen?!”. Als Umsetzungsbegleiter von Veränderungsprojekten berät er DAX-Konzerne wie Allianz und Continental aber auch ambitionierte Mittelständler. parfuemerienachrichten sprach mit dem Wahl-Kölner über Digitalisierung, Cross-Selling, Herzblut, Phantasie und Strategien zum Umgang mit Veränderungen.

Input-Virus im Management

Input-Virus im Management

Warum verlaufen so viele Veränderungen im Nirvana? Stillschweigend verschwinden sie einfach - und werden durch den Lärm der nächsten, neuen Veränderungswelle übertönt. Das Tagesgeschäft reicht eigentlich schon aus, um uns unglaublich beschäftigt zu halten. Die Veränderungen und Optimierungen tun dann ihr Übriges. Im Ergebnis erleben wir oft Überforderung oder sogar Erstarrung.

In Krisen Verantwortung übernehmen

In Krisen Verantwortung übernehmen

Wir leben in einer Welt, in der alles analysierbar und auf Knopfdruck lösbar scheint. Läuft es im Sport nicht erwartungsgemäß, erwarten wir durch einen Trainerwechsel sofortige Erfolge. Plagt uns eine Krankheit, erwarten wir von der Medizin eine Pille, die uns sofort wieder gesund macht. Läuft es im Job nicht rund, erwarten wir zwei, drei Handgriffe, damit Umsatz und Gewinn wieder positiv sind.

Spielregeln in Unternehmen, die wohl keiner mag

Spielregeln in Unternehmen, die wohl keiner mag

Je mehr Erfolg wir haben, desto intensiver werden die Ausschläge auf der Kritik-Skala, wenn es mal nicht so läuft wie geplant. Eine tiefere Analyse zeigt meist, dass die Kritiker ihre eigenen Interessen verfolgen – und die haben nicht immer etwas mit der Sache an sich zu tun.

Also eine Art "Zirkus". Und dieser Zirkus läuft nach bestimmten Spielregeln. Diese Regeln muss man nicht mögen. Ich selber finde Sie abscheulich. Wenn Sie jedoch das Spiel in den Unternehmen gewinnen wollen, sollten Sie diese Regeln kennen - auch wenn Sie Ihnen ebenfalls nicht gefallen.