Unternehmer

Peter Holzer ist Absolvent der European Business School (Oestrich-Winkel, D) und studierte Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik in Auckland (Neuseeland) und Chicago (USA). Bereits seit rund zwei Jahrzehnten ist er unternehmerisch aktiv. 

Nach seinem Studium verantwortete er bereits als 24-jähriger den Vertrieb eines Private Equity Fonds für Mittelstandsfinanzierung und ver-20-fachte den Umsatz innerhalb von weniger als 5 Jahren.

NEUSTART

Auf dem Höhenflug seines Erfolgs bedrohte eine Erkrankung nicht nur sein Leben, sondern auch seine Stimme.

Diese Erfahrung änderte vieles. Er kehrte der Finanzbranche den Rücken zu und wagte einen kompletten Neustart. 

NUMMER 1 - ANSPRUCH

Heute engagieren Vorstände und Führungskräfte mit Nummer 1- Anspruch ihn als Umsetzungsbegleiter von Veränderungsprojekten. Er greift dabei auf die Erfahrung von über 6.500 Teamsituationen zurück. Zu seinen Kunden zählen vor allem ambitionierte Mittelständler, aber auch einige DAX Konzerne.

Neben seiner Tätigkeit als Berater und Vortragsredner arbeitet er als Dozent an der Business School des St. Gallen Management Instituts (SGMI). Peter Holzer lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Köln.

In seiner Freizeit kümmert er sich um den Arnd Schikowsky Award, den er in Gedenken an seinen verstorbenen Freund und Kommilitonen ins Leben gerufen hat. Der Award unterstützt Studenten der European Business School mit einer finanziellen Zuwendung für ihr Auslandsstudium.


Wir leben im Instant-Zeitalter: alles muss sofort gelöst werden.
Doch der Umweg des Nachdenkens führt meist schneller zum Erfolg.
— Peter Holzer