Gute Ideen zu entwickeln ist das eine.
Mutig seine Stimme dafür zu erheben ist das andere.

 

Peter Holzer ist ein Freund der unbequemen Wahrheiten. Deshalb kennt er die Schluchten, die sich in vielen Unternehmen auftun: zwischen Incentives und echtem Commitment. Zwischen anspruchsvollem Tagesgeschäft und sinnhafter Arbeit. Zwischen finanziellem Erfolg und Menschlichkeit im Business.

Als Partner für die Umsetzung von Veränderungen begleitet Peter Holzer Vorstände und Führungskräfte von Familienunternehmen dabei, diese Kluft zu schließen. Er zeigt Wege auf, wie Sie einen attraktiven Horizont gestalten. Und dann mit Haltung und Klartext aufbrechen und vorangehen — und Ihr Unternehmen mutig in die Zukunft führen.

 
 
 
 
 

 
 

Nächste Seminar-Termine

27./28. SEP 2019

Köln


 

Mut braucht eine Stimme

Wir kommunizieren so viel, wie nie zuvor. Und sind doch merkwürdig sprachlos. Denn verbaler Weichspüler, political correctness und Fahne-im-Wind dominieren den Alltag. Stattdessen brauchen wir mehr Menschen, die Haltung zeigen. Klartext reden.

Dazu braucht es Mut. Mut, eine eigene Meinung zu haben. Und Mut, den Mund aufzumachen und dafür einzustehen. Streitkultur ist dann gut, wenn sie hart in der Sache ist — und fair zum Menschen bleibt.

Das ist nicht nur für unsere Gesellschaft wichtig. Sondern auch für das eigene Leben. Denn nur wer in den entscheidenen Momenten Kante zeigt, kann am Ende für sich sagen: ich hatte den Mut, mein eigenes Leben zu leben.

 

 

Podcast “Mutmenschen” (Interview-Serie)


Holzer's Horizonte (Blog)


Instagram (zum Profil)